Fühlen Sie sich Zuhause wieder sicher

Besonders wenn die Tage wieder kürzer werden, haben Einbrecher Hochkonjunktur. Die Rate an Wohnungseinbrüchen nimmt auch in diesen Zeiten nicht ab. Ganz im Gegenteil. Fast jeder dritte Deutsche musste bereits die Polizei wegen einem Einbruchdelikt rufen.
Schlüsseldienste bieten Ihren Kunden umfangreiche Konzepte, die individuell auf die speziellen Anforderungen eingehen und so für Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgt.

5 Minuten für den eigenen Schutz

Laut Polizeiangaben braucht ein Einbrecher etwa 4 Minuten um in fremdes Eigentum einzusteigen. Dabei haben Studien der Polizei herausgefunden, dass ein Einbrecher vom Einbruch ablässt, wenn er nach fünf Minuten noch keinen Einlass erlangen konnte. Es dem Eindringling so schwer wie möglich zu machen, ist dabei von großer Wichtigkeit. Mitarbeiter des Schlüsseldienstes haben sich darauf spezialisiert, dem Hausbesitzer Schwächen im Sicherheitssystem aufzuzeigen und diese mit individuellen Möglichkeiten zu optimieren.

Dabei stehen nicht nur Schlösser und Wachanlagen im Fokus eines ausgeklügelten Sicherheitssystems. Wichtig ist, auch noch die kleinste Sicherheitslücke zu entdecken und zu schließen. Jede Lücke bietet dem Einbrecher potentielle Möglichkeiten für den Einstieg. Der professionelle Schlüsseldienst hilft auch, diese Gefahren zu entdecken und auszuschalten.

Beratung, Einbau, Instandhaltung-Alles aus einer Hand

Lassen Sie sich vom Dienstleister beraten und entscheiden Sie, welches Sicherheitssystem für Sie das richtige ist. Der Mitarbeiter des Schlüsseldienstes montiert die gewünschte Sicherheitsanlage oder das neue Schloss fachgerecht in Ihrer Wohnung. Auch bei der Bedienung und Instandhaltung sind die Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes die richtigen Ansprechpartner.

Da immer mehr Wert auf die Sicherung der eigenen vier Wände gelegtwird, werden stetig neue Sicherheitsmöglichkeiten auf den Markt gebracht. Daher ist es ratsam, sich nach einigen Jahren mit dem Schlüsseldienst zu beraten, welche Maßnahmen optimiert oder gar ersetzt werden sollten. Einbrecher sind oft einen Schritt voraus und knacken veraltete Sicherheitssysteme schnell.

Vertrauen Sie dem Fachmann

Legen Sie die Sicherheit Ihrer Familie in die vertrauensvollen Hände eines Profis. Selbst eingebaute Anlagen aus dem Supermarkt sind oft fehlerhaft und erfüllen oft nicht ihren Zweck. Erfahrene Schlüsseldienste helfen Ihnen kompetent, ein individuelles Konzept zu erfassen, mit dem Sie Ihr Hab und Gut vor unerwünschten Besuchern schützen können.

Fachbereiche vom Schlüsseldienst

Fangen wir mit dem Bekanntesten an: die Notfallöffnung. Fast jeder Schlüsseldienst besitzt einen 24 Stunden Service, der bei Notfällen rausrückt und die Haustür öffnet. Dabei wird auch nichts beschädigt, denn in der heutigen Zeit besitzen die Schlüsseldienste moderne Werkzeuge, die nahezu jedes Schloss öffnen können. Das gilt auch für Tresore oder ähnliche Mechanismen. Um zu vermeiden das keinen unbefugten eine Tür geöffnet wird, muss sich der Auftraggeber vor Ort ausweisen.

Die Sicherheit von Schließanlagen

Bei Schlössern spielt die Sicherheit eine wichtige Rolle. Man möchte hinter seinen verschlossenen Türen sicher sein und die Gewissheit haben, dass keiner eindringen kann. Nun gibt es sehr viele unterschiedliche Modelle von Schlössern. Einfache Schlösser die für einen erfahrenen Räuber schnell zu knacken sind und Sicherheitsschlösser die das Eindringen von außen unmöglich machen. Bei der ganzen Palette von Möglichkeiten sollte man sich von einem Schlüsseldienst ausführlich beraten lassen. Das gilt nicht nur für private Haushalte, sondern auch gewerbliche Räumlichkeiten. Bei einem Neubau kann der Einbau der Schlösser, direkt vom Schlüsseldienst übernommen werden. Neben Türen werden auch Safes verschlossen, auch dieser Bereich wird von einem Schlüsseldienst abgedeckt.

Wer steckt hinter einem Schlüsseldienst?

Ein Schlüsseldienst ist eine Firma, wie jede andere auch. Nur geht es hier halt um Schlösser und somit auch Sicherheit. Hinter jeder Firma steht ein sachkundiges Team, welches auch fortlaufend geschult wird. Das ist wichtig, denn im Bereich Schlüsseldienst gibt es immer wieder Neuerungen. Neue Systeme oder Schlösser, womit sich die Mitarbeiter auskennen müssen. Bei einer Beratung müssen die Mitarbeiter alle neuen Modelle mit Ihren Vor- und Nachteile kennen.

Stehen größere Arbeiten an, dann hat der Kunde die Möglichkeit einen Kostenvoranschlag zu erhalten. Vorab wird der Arbeitsaufwand und die gewünschte Schlossart geregelt. Konnten die Wünsche eines Kunden komplett zusammengefasst werden, dann sind viele Schlüsseldienste bereit, ein individuelles Angebot zu erstellen. Somit kann der Kunde kalkulieren und bekommt bei der finanziellen Planung mehr Sicherheit.